ReadyToWear

Unsere Ready-to-Wear Kollektionen werden ausschließlich aus biologisch und fair produzierten Materialien hergestellt. Von der Rohstoffgewinnung über das Spinnen, Stricken und Färben bis hin zur Konfektion und Veredelung: alle Produktionsschritte unterliegen sozial-ökologischen Standards, die regelmäßig und unabhängig überprüft werden. Bei der Verarbeitung achten wir von Anfang an auf hohe Qualität, damit die Produkte unserem Anspruch an Langlebigkeit gerecht werden können – und auch nach Jahren noch überzeugen. 

Während unsere Accessoires in Indien produziert werden, haben wir uns bei unseren Kollektionen für einen europäischen Standort entschieden. Damit verbinden wir zwei Überzeugungen: die Stärkung des Fairen Handels in Entwicklungs- und Schwellenländern, sowie die Unterstützung kleiner, europäischer Traditionsbetriebe mit möglichst kurzen Transportwegen. Letzteres bedeutet für uns vor allem, dass wir öfter vor Ort sein und somit mehr Anteil an Veränderungsprozessen nehmen können. 

Zusätzlich zu unseren eigenen Kollektionen bieten wir eine sorgfältig kuratierte Auswahl weiterer Accessoires und Kleidungsstücke an, die unsere Produkte perfekt ergänzen. Wir greifen dazu auf Labels zurück, die – genau wie wir – davon überzeugt sind, dass Nachhaltigkeit die Basis für jegliches Handeln darstellen sollte. Alle Artikel sind ökologisch, fair gehandelt oder handgemacht aus Deutschland.